8.10.2011, 19:30 Uhr, Lindenmuseum Stuttgart: Erzählabend “Scheherazade”

Die Erzählerin Hannelore Marzi und Alev-Dilber-Kowalzik (Musik und Gesang) präsentieren Erzählungen aus 1001 Nacht.

Scheherazade, die „Mutter“ aller Erzählerinnen, rettet ihr Leben, indem sie dem von Frauenhass erfüllten König Schehrijâr „tausend und eine Nacht“ lang Geschichten erzählt – und sie rettet nicht nur ihr Leben, sondern auch das Leben aller anderen Frauen. Die Erzählungen aus 1001 Nacht, die ursp…rünglich mündlich überliefert wurden, versammeln Märchen aus türkischer, indischer, arabischer und persischer Erzähltradition. Die Orientalistin Hannelore Marzi ist Erzählerin, Übersetzerin und hat mehrere Märchensammlungen veröffentlicht. Alev Dilber-Kowalzik spielt Rebab, Dombra, Rahmentrommel, Ud und Ney. Sie ist in der Sufi-Tradition ausgebildet, lehrt meditativen Gesang, hat mehrere eigene CDs veröffentlicht und ist bei Solo-Konzertauftritten und mit dem Ensemble SHEN zu erleben.

Die Veranstaltung ist Auftakt der Reihe „Mit großen Erzählungen um die Welt“ in Kooperation mit Ars Narrandi e.V. – “Wenn Worte Wandern“ und dem Deutsch-Türkischen Forum Stuttgart e.V.