30.10.12, 19:30 Uhr, Lindenmuseum Stuttgart: Four Seasons of Korea

 

korea

 

Das Gee Hye Lee Quartett trifft Soogi Kang

Die in Stuttgart lebende koreanische Pianistin Gee Hye Lee ist die diesjährige Jazz-Preisträgerin des Landes Baden-Württemberg. Sie trifft mit ihrem Quartett auf die in Berlin lebende koreanische Schauspielerin, Sängerin und Erzählerin Soogi Kang.

Diese außergewöhnliche Doppelveranstaltung ermöglicht faszinierende Einblicke und Eindrücke in die kulturelle Vielfalt der Tradition und Gegenwart.

Soogi Kang ist bekannt für ihre tiefe und weite Kenntnis alt-koreanischer Geschichten, von Volks- und Kunstliedern sowie Schamanengesängen. Sie wird im ersten Teil Ausschnitte aus dem koreanischen Pansori-Gesang „Chun Hyang Ga“ singen und erzählen – der beliebtesten traditionellen Liebesgeschichte in Korea. Im zweiten Teil folgen Geschichten aus ihrer Sammlung koreanischer Märchen und Mythen.

Als besonderen Gast bringt sie die koreanische Percussionistin Bo-Sung Kim aus Berlin mit. Sie ist eine große Kennerin der einzigartigen rhythmischen Kultur Koreas und Meisterin auf der koreanischen Sanduhrtrommel Chang-Go.

Gee Hye Lee
hat gerade mit ihrem Trio die CD „Lights“ veröffentlicht. Für diesen Abend hat sie ein ganz erstaunliches Quartett eingeladen. Jens Loh am Kontrabass und Torsten Krill am Schlagzeug sind allein schon ein Ereignis. Als besonderer Gast kommt der Gitarrist Frank Kuruc dazu.

Die Musiker haben zu diesem Anlass ein spannendes Programm aus Originalkompositionen zusammengestellt, in dem ihre unterschiedlichen Kulturen widergespiegelt werden.

Gee Hye Lee: Piano
Jens Loh: Kontrabass
Torsten Krill: Schlagzeug
Frank Kuruc: Gitarre
und
Soogi Kang: Sängerin und Erzählerin
Bo-Sung Kim: Percussion (Buk + Chang-Go)

Die Veranstaltung findet in der Reihe “Mit großen Erzählungen um die Welt” statt.

Eine Kooperationsveranstaltung von Ars Narrandi – Wenn Worte Wandern e.V., IG Jazz Stuttgart und Linden-Museum Stuttgart

Mit freundlicher Unterstützung des Kulturamts der Landeshauptstadt Stuttgart und der Stiftung der Landesbank Baden-Württemberg

Tickets: EUR 15,-/12,-
Reservierung: Tel. 0711.2022-444
anmeldung@lindenmuseum.de

zur Sonderausstellung “Entdeckung Korea!”

 

 

Gee Hye Lee. Soogi Kang

Foto: Klaus J. A. Mellenhin

 

 

 

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>