Ars narrandi e.V INFORMIERT : Symposium: Vision und Realitäten einer sensiblen Medizin

Ars narrandi e.V INFORMIERT :

Symposium: Vision und Realitäten einer sensiblen Medizin

 

15. Symposium der Arbeitsgemeinschaft Psychosomatik und Neurologie (AGPN) im  St Agatha Krankenhaus

 

in Köln am 4.-5. April 2014

 

Mechthilde KütemeyerWas heißt ‚Sensible Medizin‘ ?

 

Beiträge: Erzählen als Medikament (Barbara Benoit), sowie über die Sensibilität für das Narrative in der Neurorehabilitation (Peter Frommelt)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>